Home TurniereÖNSL ÖNSL Kirchbichl

ÖNSL Kirchbichl

von USV Indigo

Tugsjargal Dashzeveg hat in Ihrer Vorrunde beinahe in jedem Satz als erste 7 Punkte erreicht und sie wird bald einen Vorschlag beim ÖTTV bezüglich kürzerer Sätze einreichen. Falls sie in der Lage wäre die Sätze nach Hause zu spielen, wäre auch ein Aufstieg ins obere Play-Off möglich gewesen. Daraus wurde leider nichts, und sie konnte nur ein Spiel am Wochenende gewinnen.

Siegerehrung ÖNSLFür Mariia lief es umso besser. In der Vorrunde hat sie nur gegen eine stark spielende Julia Fuchs zwei Sätze verloren. Im Viertelfinale traf sie auf Miriam Meier, #2 Österreichweit in Mariias Altersklasse. Sie konnte das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden. Im Halbfinale spielte sie taktisch perfekt und erlaubte Alexandru Dorotheea nicht ihr hartes Angriffsspiel zu spielen. Im Finale wartete die Tirolerin Nicola Salzburger und Mariia hat lange gebraucht um das richtige Konzept zu finden, 0:2 und 3:6 war sie bereits hinten bevor sie auf und überholt hat. Im letzten Satz dominierte Mariia das Spiel und wurde somit sensationell erste in Gruppe drei – offen für Spielerinnen unter 15 Jahren. Das ist ihr bisher größter Erfolg in Ihrer Karriere.
Herzlichen Glückwunsch Mariia!

Related Articles