Home Allgemein Sterische U15 Team Meisterschaft

Sterische U15 Team Meisterschaft

von Marc Katzer
Gold Jungs

Am 6. November war es soweit. 3 Helden brachen in Richtung Kapfenberg auf, um in den Tischtennisolymp aufzusteigen. Die Steirischen Team Meisterschaften standen auf dem Programm. Normalerweise wird dieser Bewerb als 2-er Team ausgetragen, aber weil sich kein 4.er für ein weiteres Team finden konnte, beschlossen die 3 einfach ein Team mit Wechselspieler zu bilden.

Mathias Posedu, Marc Katzer und Jonas Lichtenberg hatten Großes vor. 4 Teams gingen an den Start und in der 1. Runde traf das INDIGO Team auf das Team aus Feldkirchen. Im Doppel gingen Jonas und Mathias an den Start und hatten leichtes Spiel – ohne Satzverlust ging es weiter zu den beiden Singles, die Marc und Jonas bestritten. Beide gingen mit einem 3:0 Erfolg aus ihren Spielen in die nächste Runde gegen Fürstenfeld.  Dort trafen Marc und Jonas im Doppel auf Robin Roch und Adam Torbics. Obwohl die Gegner sehr stark waren, ließen Marc und Jonas nichts Abrennen und gewannen 3:0. Wieder erwarten gewannen die Indigo Jungs mit sehr starkem Auftritt und gaben gegen die Fürstenfelder nur 1 Satz ab.

Dann kam es zur Entscheidungspartie – in interner Absprache wurde beschlossen, dass Jonas und Mathias alle Spiele gegen Liezen bestreiten sollten.  Ein starkes Doppel brachte INDIGO gleich 3:1 in Führung und Mathias setze in seinem Single gleich nach und die INDIGOS zogen 2:0 davon. Im 3. Single verlor Jonas nach starkem Spiel 1:3 gegen Daniel und dann kam es zum Entscheidungsspiel Mathias gegen Daniel: Mathias behielt die Nerven und konnte den Sack zumachen. Endstand 3:1 gegen Liezen und damit Gold in der U15 Team Meisterschaft für INDIGO!

Wir gratulieren von Herzen zu dieser hervorragenden Leistung!

Related Articles

X