Home Allgemein Zwei Freundschaftsspiele zum Saisonschluss am Saisonbeginn!

Zwei Freundschaftsspiele zum Saisonschluss am Saisonbeginn!

von Attila

Das Sportjahr 2021/2022 begann offiziell am 1. Juli und am gleichen Tag wurden auch Wettkämpfe für Breitensport erlaubt. In der Praxis geht aber die Saison mit Schulschluss zu Ende und bevor es soweit ist hat Felix Waibel ein Freundschaftsspiel gegen Post 1 organisiert und Raimund Heigl hat einige unserer Jugendspieler zu einem Freundschaftsspiel nach Feldkirchen eingeladen.

Letzten Freitag sind Andreas Unterweger, Yaman Almualem und  Christian Lasser gegen Felix Waibel, Phillip Süss und Florian Nickel in der Unionhalle zu einem Freundschaftsmatch angetreten. Es waren sehr enge Spiele, die meistens mit dem besseren Ausgang für uns endeten. Jeder von unseren Spielern konnte 2 Spiele gewinnen, was schlussendlich das Gesamtergebnis von 6:3 ergab. Woran das lag, wurde nach dem Spiel bei gemütlichem Beisammensein analysiert, während Italien gegen Belgien bei der Fußball EM 2:1 spielte, genauso wie die Indigos.

12 Stunden später war der Nachwuchs dran und wir konnten für dieses Wochenende leider nicht ausreichend Spieler finden um dem 9 Mann starken Team von Feldkirchen auf Augenhöhe zu begegnen. Als guter Gastgeber bekamen wir von TTC Feldkirchen zwei starke Leihspieler zur Verfügung gestellt und so konnten wir 7 gegen 7 spielen. Unser Kapitän Erik (Guan Zhengyang) bestritt seinen ersten Wettkampf und konnte vorallem mit seiner starken Vorhand einige schöne Ballwechsel gewinnen, aber für einen Satz hat es diesmal noch nicht gereicht. Jonas Lichtenberg und Mariia Lytvyn haben erwartungsgemäß Ihre Spiele gewonnen. Für Niklas Rauter war es zwar wie für Erik der erste Wettkampf, doch ihm gelang wie Mariia und Jonas ein Satzverhältnis von 21:0 – Bravo Niklas! Diesen Rückstand konnten die Spieler von Feldkirchen gegen unseren Vince Fabian und den beiden Leihspielern Manuel Winter und Alexander Schmid nicht wettmachen und so endete das Freundschaftsspiel mit 30:19. Als Kapitän des Siegerteams durfte Erik einen großen Pokal von Raimund entgegennehmen. Vielen Dank dafür!

Wir bedanken uns für die Spielmöglichkeiten und die sehenswerten Spiele. Wir wünschen Allen einen schöne Sommerpause und und freuen uns schon wieder auf den Herbst, wenn wir wieder Wettkämpfe bestreiten dürfen.

(Fotos wurden dankenswerter Weise von Felix und Raimund zur Verfügung gestellt)

Related Articles

X