Home Nachwuchs Zwei Stockerlplätze und viele Bestplatzierungen beim 3.DG der StNSL

Zwei Stockerlplätze und viele Bestplatzierungen beim 3.DG der StNSL

von USV Indigo

Gruppe 1

Florian Nickel (7.Platz) und David Pölzl (10.Platz) haben beide Ihr bisher bestes Ergebnis in Ihrer NSL-Karriere hingelegt. Dennoch war keiner zufrieden und beide wollen in Zukunft noch bessere Platzierungen erspielen. 

Gutes Gelingen!

Gruppe 2

Tobias Hold hat sensationell den zweiten Platz geholt und war bei der NSL zum ersten Mal der stärkste seines Jahrgangs. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Bestleistung!
Tugsjargal Dashzeveg konnte mit zwei Siegen in der Vorrunde einen Platz im mittleren Play-OFF erspielen und den Klassenerhalt sichern.

Gruppe 3

Matthias Posedu gewann auch eine Silbermedaille in Fürstenfeld. Es wurde wie erwartet ein Zweikampf mit Marlene Regner um den Gruppensieg – beide erreichten das Finale ohne Niederlage.
Raphael Seidl lieferte die größte Überraschung, nach starken Spielen in der Vorrunde spielte er im oberen Play-OFF um den Aufstieg mit.
Jonas Lichtenberg konnte sich bei seinem Debüt in Gruppe 3 für das mittlere Play-OFF qualifizieren und wurde starker 7.
Mariia Lytvyn gewann doppelt so viel Spiele wie beim letzten Mal in der U13-Gruppe und wurde 5. – mehr als OK für eine Achtjährige! 
Unser NSL-Neuling, Benjamin Ornig, spielte phantastisch und konnte 3 Siege feiern. Er hatte ein wenig Pech in der Vorrunde und musste in das untere Play-OFF gehen wo er aber ohne Probleme den Klassenerhalt sichern konnte. 

Somit haben Alle 5 Indigo-Spieler in Gruppe 3 Ihr bisher bestes Ergebnis erzielen können, herzlichen Glückwunsch dazu!

Ergebnisse StNSL DG3

Related Articles