Home Nachwuchs Nachwuchsliga Süd DG 2

Nachwuchsliga Süd DG 2

von USV Indigo
Matthias

Beim 2. Durchgang der Nachwuchsliga Süd in Fürstenfeld gingen heute wieder 32 SpielerInnen an den Start.
Mit dabei waren 5 Spieler des USV Indigo, die sich wacker geschlagen haben.

Die Sensation des Tages lieferte Matthias (11 Jahre), der in Gruppe 1 als jüngster Spieler auf Rang sieben gesetzt war und gegen die teils um zwei Köpfe größeren U18 Spieler mächtig aufgeigte. Auch die spätere Nummer 1 des Turnieres, Stefan Schnecker (AFUE) hatte gegen Matthias hart zu kämpfen. Am Ende reichte es für einen sensationellen 3. Platz.

In Gruppe 2 holten sich unsere Spieler Rang 2-4. Morteza holte sich nach den für Ihn enttäuschenden letzten Turnieren wieder einmal einen Platz auf dem Siegertreppchen. Lino verspielte seinen Stockerlplatz im internen Duell gegen Benjamin und landete somit auf dem 4. Platz.

In Gruppe 3 kämpfte unser lange Zeit “verschollener” Alexander um einen Stockerlplatz. Leider reichte es diesmal “nur” für Rang 4. Wenn man bedenkt, dass Alexander zuletzt im Mai 2017 an der Platte stand ist auch dies eine beachtliche Leistung!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und an den Veranstalter!

Gruppe 1:
3. Matthias Posedu

Gruppe 2:
2. Morteza Panahi
3. Benjamin Ornig
4. Lino Grill

3. Gruppe:
4. Alexander Zaytsev

Ergebnisse StNL DG2

Danke an den ATUS Fürstenfeld für die Siegerfotos.

Related Articles

2 Kommentare

Bernhard Posedu 8. Dezember 2018 - 20:24

This was awesome. Alles völlig verdient gewonnen.

Angelika lichtenberg 9. Dezember 2018 - 08:59

Wooow! GRATULIERE!!! Matthias, ich freu mich RIIIESIG für dich!!!
Coole Leistung, Indigos!

Kommentarfunktion ist geschlossen.