Home TurniereÖsterreichische Meisterschaften ÖM U13/U11 Tag 3

ÖM U13/U11 Tag 3

von USV Indigo
ÖM U 13 Einzel Weiblich

Silber für Julia Zeya im Einzel, Herzlichen Glückwunsch – ein schöner Abschied von der U13 Alterklasse. Julia war nicht einmal gesetzt und hatte einen sehr harten Weg ins Finale. Ihre Vorrunde konnte sie am Samstag ungeschlagen gewinnen, hatte aber kein Losglück und musste schon in der zweiten Runde auf Selina Leitner, das einzige Mädchen aus der U13 Altersklasse, das für die Jugend EM nominiert wurde. Julia spielte aber groß auf und zeigte, dass auch sie in Zukunft für den ÖTTV ein Thema sein wird. 4:1 für Julia im Halbfinale gegen Alexandra Gütl war kein Problem. Im Finale traf sie auf noch eine Überraschung, Verena Rösner, die Julia leider nicht besonders liegt. Den ersten Satz hat Julia knapp gewonnen und die darauffolgenden zwei mit nur zwei Bällen unterschied verloren, danach war sie leider zu unsicher und vorsichtig um noch um das Gold mitreden zu können. Jetzt hat sie eine Medaille von jeder Valeur, Gold in Mannschaft, Silber im Einzel und Bronze im Doppel.
ÖM U 13 Einzel Weiblich
Michael Rebol hatte nie eine Chance zu zeigen was er drauf hat, sein erster Gegner spielte zerstörend mit Noppen und Michi kam damit nicht zu recht. Ein intensives Wochenende war somit schon in der ersten Runde vorbei. Den anderen Steirern ging es im U 11 Bewerb auch nicht besser.

ÖM U 13 Matteo
Matteo Maresch und Manuel Matlschweiger haben beide in der ersten Runde mit den Halbfinalisten im Doppel zu kämpfen und spielten beide gut und gaben den Kärntnern nie das Gefühl, dass sie das Spiel gewinnen können. Matteo fertigte Malle 3:1 ab und Manuel gewann gegen Pacher. In der zweiten Runde schieden jedoch beide gegen höher gesetzte Spieler aus. Matteo 3:1 gegen Philipp Enz, es war mehr drinnen und Matteo hatte Satzball auf 2:2 aber ihm fehlte zum Schluss das Glück. Manuel verlor gegen Julian Kolbert und nur Simon Grünsteidl konnte das Viertelfinale erreichen.

Mannschaft U 13 männlich:
1. Niederösterreich
2. Oberösterreich
3. Burgenland
4. Steiermark

Mannschaft U 11:
1. Niederösterreich
2. Salzburg
3. Oberösterreich 1
6. Steiermark 2 (Michi & Leonie)
7. Steiermark 1

U13 Einzel männlich:
1. Maciej KOLODZIEJCZY
2. Jonas PROMBERGER
3. Michael WEIS
Martin GUTSCHI

Doppel männlich:
1. Martin GUTSCHI / Michael WEIS
2. Maciej KOLODZIEJCZYK / Jonas PROMBERGER
3. Nico HOCHENEDER / Lukas SUMPER
Gerold MALLE / Phillip PACHER

U11 Einzel männlich:
1. Markus HINTERSTEINER
2. Erik RAMSL
3. Daniel KARLOVITS
Elija DORNAUER
Mannschaft U 13 weiblich:
1. Steiermark
2. Vorarlberg
3. Kärnten

U13 Einzel weiblich:
1. Verena RÖSNER
2. Julia ZEYA
3. Sarah ENDER
Alexandra GÜTL

Doppel weiblich:
1. CHEN Sofia Lu / Verena RÖSNER
2. Sarah ENDER / Selina LEITNER
3. Rosa SAUER / Julia ZEYA
Alexandra GÜTL / Julia YE

U11 Einzel weiblich:
1. CHEN Sofia Lu
2. Romy Josefa REITER
3. Clara MILLER
Natasa DJORDJEVIC
Es war eine tolle Österreichische Meisterschaft und Alfred Kögerl, unser Delegationsleiter aus Langenwang, hat nicht nur alles für die Steiermark organisiert, er hat sich auch um uns alle hervorragend gekümmert und bis zum Schluß für gute Laune gesorgt!

Related Articles

1 Kommentar

Daniela 1. Juni 2014 - 14:27

Danke für die fast Live-Berichterstattung!!! Wir waren auch in Spanien immer am Geschehen! D&L

Kommentarfunktion ist geschlossen.