Home TurniereÖsterreichische Meisterschaften ÖM U15 – Tag 1

ÖM U15 – Tag 1

von USV Indigo

Im Auftaktspiel des Mannschaftsbewerbs konnten sowohl die Mädels als auch die Burschen ihre Spiele 4:0 gewinnen. Die Mädchen konnten überraschend einfach gegen Voralberg gewinnen, mit einem Sieg von Julia Zeya gegen Sarah Ender hat niemand gerechnet. Die Burschen hatten keine Probleme gegen Tirol, die ohne Phillip Göller nicht einmal einen Satz gegen Team Steiermark gewinnen konnten. Im Spiel um den Finaleinzug warteten Wien auf unsere SteirerInnen.

Die Mädchen hatten gegen Wien keine Chance, das Ergebnis, 0:4, war zu hoch aber Wien waren heute die bessere Mannschaft. Für Julia Zeya, Cynthia Zeya, Samira Allwinger und Katharina Auer gibt es morgen ein Spiel um Bronze gegen Niederösterreich. Die Burschen lieferten sich eine spannende Partie. Das Doppel endete nach einigen vergebenen Matchbällen mit 12:14 im fünften Satz. Andreas Unterweger konnte 3:1 gegen Rüdiger Korkisch gewinnen und Philipp Walter holte die Revanche für die knappe Niederlage im Doppel, 11:9 im fünften Satz gegen Ivan Hrastnig. Ein gesundheitlich leicht angeschlagener Martin Kothgasser hat gegen Tirol ausgesetzt und gab die ersten zwei Sätze gegen den favorisierten Mathias Riedler viel zu leicht ab. Danach konnte er das Spiel drehen, spielte sehr sicher und variationsreich aber leider fehlten ihm zwei Bälle zum Sieg. Andreas fertigte Hrastnig schnell ab und wir hatten zwei Chancen den Finaleinzug zu holen. Zuerst Phillip gegen Mathias, ein sehr ausgeglichenes Spiel das sich im Kopf entschieden hat und das natürlich im fünften Satz, obwohl Philipp schon im 4. Satz zwei Matchbälle hatte. Auf dem Nebentisch ging Martin schnell gegen Rüdiger in Führung und sorgte für Aufwind bei Philipp, der mit 7 Punkten in Folge ein 4:8 im Fünften noch umdrehen konnte, mit Qualität in der Platzierung und mutig aber zugleich überlegt gespielt – Hut ab Philipp, echt Stark! Somit haben wir Bronze sicher und morgen werden wir alles geben um vielleicht sogar das erwartete Gold von Oberösterreich oder Silber vor Niederösterreich zu schnappen.

Spielberichte:
Männlich
Steiermark – Wien 4:2
Steiermark – Tirol 4:0
Weiblich
Steiermark – Voralberg 4:0
Steiermark – Wien 0:4

20140517-001141.jpg

Related Articles

X